Wie wir helfen - Betreuungsangebote

STATIONÄRE GRUPPEN - Regelgruppen außerhalb des Martinshofes / dezentral

Maria-Martha-Haus
Ansprechpartnerin: Verena Linker

Das Maria-Martha-Haus ist eine koedukativ ausgerichtete Gruppe, die insbesondere Kompetenzen erworben hat in der Betreuung von halbwüchsigen Mädchen mit deutlichen Bindungsstörungen.

siehe auch
Ambulante Verselbständigungsangebote

nach oben - zur Übersicht

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Ansprechpartnerin: Eva-Maria Lücke

Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus widmet sich der Arbeit mit psychisch und kognitiv gehandicapten Jugendlichen und jungen Volljährigen. Erklärtes Ziel ist es, diese jungen Menschen so zu verselbständigen, dass sie bei geringer Betreuungsintensität ein eigenständiges Leben führen können.


siehe auch
Ambulante Verselbständigungsangebote

nach oben - zur Übersicht

Franz-Stock-Haus
Ansprechpartner: Eddy Kohl

Das Franz-Stock-Haus stellt neben dem Verselbständigungsangebot für Jugendliche auch das klassische Verselbständigungsangebot für junge Volljährige zur Verfügung. Der Standort Olsberg erweist sich dabei mit zahlreichen mittelständischen Betrieben, dem Berufskolleg und Möglichkeiten der berufübergreifenden Integration für behinderte und nichtbehinderte junge Menschen als ideal.


siehe auch
Ambulante Verselbständigungsangebote

nach oben - zur Übersicht