Aktivitäten

Wie wir arbeiten

Die pädagogische Arbeit im Martinswerk orientiert sich an der Lebenswelt der bei uns untergebrachten Kinder und Jugendlichen und an psychodynamischen (Zusammenspiel der zum Teil unbewussten Prozesse, die unser Erleben und Verhalten steuern) und systemischen Ansätzen.

In den einzelnen Wohngruppen möchten wir den Bewohnern eine wohnliche, Geborgenheit vermittelnde Atmosphäre bieten, in der sie Vertrauen aufbauen und lernen können, ihre Bedürfnisse angemessen auszudrücken.

Angebote

exkludierte Angebote

  • eine Teichanlage mit Übernachtungsmöglichkeit zu Intensivangeboten bei 1:1 Maßnahmen oder Gruppenangeboten zur Bindungsarbeit
  • zusätzlich dazu bieten wir Intensivangebote durch 1:1 begleitete Almfreizeiten
  • Skifreizeit

    inkludierte Angebote

    • Fußball-, Sport- und Spielplätze
    • eine eigene Turnhalle
    • ein privates Schwimmbad direkt an der zentralen Einrichtung
    • Angelrechte am nahegelegenen Bach
    • eine Lehrküche mit regelmäßigem Angebot
    • Hüttendorf
    • Nähen
    • Tanz
    • Fahrradwerkstatt

      Sport- & Spielplätze

      Turnhalle

      Schwimmbad

      Teichanlage

      Almfreizeiten

      Angeln

      Lehrküche

      Skifreizeit

      Kooperationen mit

      Partizipation

      „Eure Stimme wird gehört!“

      Das Mitspracherecht hat für uns einen hohen Stellenwert. Auf dem Weg zu einer mündigen und selbstbestimmten Persönlichkeit geben wir den Bewohnern eine wichtige Stimme.

      Das bedeutet, dass die Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen sich an Entwicklungsprozessen beteiligen, ihre Hilfen aktiv mitgestalten und sich dadurch stärker mit den Hilfsangeboten identifizieren.

      Durch Anregung und zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Diskussion, Mitbestimmung und Verantwortungsübernahme bestärken wir unsere Bewohner.

      Kontakt

      Martinswerk e.V. Dorlar
      Pfarrer-Birker-Str. 1
      57392 Schmallenberg

      Telefon: 02971/311-0
      Telefax: 02971/311-55