Leistungs­angebot

Um der Komplexität und Individualität jedes Einzelnen und deren sozialer Systeme gerecht zu werden, richten wir uns bei der Planung unserer Hilfsangebote auf den einzelfall-orientierten Bedarf von Kindern, Jugendlichen, jungen Volljährigen und deren Familien.

Dabei schlagen wir eine Brücke zwischen Pädagogik und Therapie. Die Mitarbeiter*innen in den Wohngruppen arbeiten eng mit unserem internen psychologisch- psychotherapeutischen Dienst und einem Sportpädagogen zusammen.

    Rechtsgrundlage

    Im Martinswerk können Kinder und Jugendliche nach folgenden Abschnitten der Sozialgesetzbücher VIII und XII aufgenommen werden:

    • § 28 SGB VIII   Erziehungsberatung
    • § 29 SGB VIII   Soziale Gruppenarbeit
    • § 30 SGB VIII   Erziehungsbeistandschaft
    • § 31 SGB VIII   Sozialpädagogische Familienhilfe
    • § 32 SGB VIII   Tagesgruppe
    • § 34 SGB VIII   Heimerziehung / sonstige betreute Wohnformen
    • § 35 SGB VIII   Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
    • § 35a SGB VIII Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
    • § 19 SGB VIII   Gemeinsame Wohnformen für Mütter / Väter und Kinder
    • § 41 SGB VIII   Hilfe für junge Volljährige
    • § 42 SGB VIII   Inobhutnahme, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
    • § 53 SGB XII    Eingliederungshilfe für Behinderte

    Kontakt

    Martinswerk e.V. Dorlar
    Pfarrer-Birker-Str. 1
    57392 Schmallenberg

    Telefon: 02971/311-0
    Telefax: 02971/311-55