Das Martinswerk

Das Angebot im Martinswerk erstreckt sich über stationäre, ambulante und andere Betreuungsformen (auf der gesetzlichen Grundlage der Sozialgesetzbücher VIII, IX und XII). Eine Kombination aus Wohngruppen am zentralen Standort, dem Campus in Dorlar, und dezentralen Wohngruppen ermöglicht es uns, verschiedene Schwerpunkte abzudecken.

Da auch eine noch so differenzierte Maßnahmenpalette nicht jedem Kind gerecht werden kann, entwickeln wir zudem für den Einzelfall bezogene Hilfen. Wir arbeiten Familien ergänzend. Hauptziele der Arbeit sind Rückkehr in die Familie oder Verselbstständigung.

Aktivitäten

Die pädagogische Arbeit im Martinswerk orientiert sich an der Lebenswelt der bei uns untergebrachten Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen.

Leitbild

Wir achten die Würde jedes einzelnen Kindes, Jugendlichen, jungen Volljährigen und jedes Mitarbeiters, egal welcher Herkunft, Geschlecht und/oder Religion. Die Vielfalt der Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen erfahren wir als Reichtum, denn das biblisch-christliche Verständnis vom Menschen betont und schätzt die Vielfalt der menschlichen Eigenschaften und Fähigkeiten.

Geschichte

Seit 90 Jahren ist das Martinswerk e.V. Dorlar eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung im Schmallenberger Sauerland.

Leb dich nach vorne!

Kontakt

Martinswerk e.V. Dorlar
Pfarrer-Birker-Str. 1
57392 Schmallenberg

Telefon: 02971/311-0
Telefax: 02971/311-55